Datenschutzerklärung

Name und Anschrift des Verantwortlichen:
Lebensgemeinschaft Jugend e.V.
Jakobusstraße 5
51515 Kürten
02207/912952
jwg-spitze@jwg-spitze.de

Begriffsbestimmungen
1. Im Folgenden gilt als Betreiber bzw. Anbieter dieser Website die
Lebensgemeinschaft Jugend e.V.
2. „Personenbezogene Daten“ (nachfolgend nur „Daten“) sind alle Informationen anhand der man eine Person identifizieren kann (bspw. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse).
3. „Betroffene“ bzw. „betroffene Personen“ sind diejenigen, die eine Website nutzen und über die dementsprechend Daten gesammelt werden.
4. Im Folgenden wird als Verantwortlicher der „Verein“ genannt. Der Verantwortliche/Verein ist die Lebensgemeinschaft Jugend e.V.

Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, wenn sich die Rechtslage, das Angebot dieser Website oder die Art der Datenerhebung ändert. Bei Änderungen, die der Einwilligung des Nutzers bedürfen, werden wir Sie gut sichtbar informieren. Zu diesem Zweck bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut zu besuchen, besonders dann, wenn Sie persönliche Daten an uns übermitteln.

Urheberrecht
1. Alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind nach deutschem Recht urheberrechtlich geschützt. Die nicht vom Autor oder Urheber schriftlich zugestimmte Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von einzelnen Inhalten und Werken oder ganzen Seiten in anderen Datenbanken, Internetseiten und Intranets sind nicht gestattet und somit strafbar. Eine derartige Vervielfältigung unterliegt der ausschließlichen Zustimmung des Autors oder Urhebers, wohingegen Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch erlaubt sind.
Wir behalten uns das Recht vor, keiner namentlichen oder grafischen Darstellung unserer Inhalte und Werke in fremden Frames oder Internetseiten zuzustimmen, sofern diese keiner schriftlichen Erlaubnis unterliegen.
2. Inhalte und Werke auf unseren Internetseiten, auf denen Personen erkennbar oder sogar namentlich erwähnt sind, erhielten vor Veröffentlichung eine schriftliche Zustimmung, die u.a. Gebrauch, Bearbeitung, Einspeicherung, Verbreitung/Veröffentlichung und Digitalisierung beinhalten.
Die Rechte des Bildes liegen weiterhin bei der jeweils abgebildeten Person.

Datenschutz und Datensicherheit
1. Die Datensicherheit und der Schutz Ihrer Privatsphäre sind uns als Anbieter sehr wichtig, allerdings sind diese Website und unser Server kein Hochsicherheitssystem. Speziell durch die Anbindung an das Internet kann nicht gewährleistet werden, dass uns zugeschickte Informationen nicht abgefangen oder abgehört werden. Das Nutzerverhalten unserer Website wird in anonymisierter Form automatisch gespeichert. Die Speicherung dient zur Analyse und Verbesserung unserer Website. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte, auch nicht zu Werbezwecken.
2. Server-Logfiles:
Die Lebensgemeinschaft Jugend e.V. nutzt keine gesonderten Programme oder automatisierten Systeme zur Erstellung von Statistiken oder der Analyse von Nutzerverhalten (wie etwa Google Analytics o. Ä.). Jedoch stellt uns unser Webhosting-Anbieter (Strato AG) eine Statistik zur Verfügung, anhand der wir das Nutzerverhalten ablesen können. Grundsätzlich ist ein Besuch unserer Website ohne die Erhebung von Daten möglich. Der Webserver speichert bei jedem Besuch der Website/Abruf der Dateien anonymisierte Daten zur Erstellung der Statistik; die folgenden Daten gehören dazu:
allgemeine Seitenaufrufe, Name der aufgerufenen Webseite bzw. Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, Meldung über den erfolgreichen Abruf (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.), der verwendete Browser nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (zuvor besuchte Websites), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Diese Daten werden ausschließlich verwendet, um statistische Auswertungen zu generieren, damit die Sicherheit und die Optimierung des Internetangebots gewährleistet werden können.
Besteht der Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung, behält sich der Webhosting-Anbieter vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen.
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch unseren Webhosting-Anbieter ist notwendig, um die Übermittlung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Server-Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Die Daten dienen zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung des Systems. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
3. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass jegliche Datenübertragung (z.B. Kommunikation per E-Mail oder Telefon) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Geben Sie keine sensiblen Daten (z.B. Kontonummer, Passwörter, Versichertennummer, etc.) an. Die Lebensgemeinschaft Jugend e.V. gibt keine Daten ohne die Einwilligung der Betroffenen Person weiter.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und in Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies können an Ihrem Rechner keinen Schaden anrichten und enthalten auch keine Viren. Sie dienen dazu, das Internetangebot nutzerfreundlicher zu gestalten. Cookies werden automatisch genutzt, damit die Website Ihren Browser beim nächsten Besuch wiedererkennen kann. Die am meisten verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“ und werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht, andere bleiben jedoch auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie sie löschen.
Wir als Anbieter dieser Website haben keinen direkten Zugriff auf Daten, die mit Cookies zu tun haben. Das Ablegen von Cookies ist ein vollautomatischer Prozess und Cookies werden nicht von uns als Anbieter speziell gespeichert oder analysiert.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben; die Annahme für bestimmte Fälle oder generell ausschließen; sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies können gegebenenfalls Funktionen dieser Website eingeschränkt sein.

Plug-Ins
Wir nutzen für unseren Internetauftritt „Plug-Ins“. Plug-Ins in WordPress sind verschiedene Hilfsprogramme, die in den Quellcode der Website eingreifen können und uns dabei unterstützen, ohne nötiges Fachwissen, das Internetangebot zu erweitern.

  • Plug-In „WPtouch
    Dieses Plug-In ist für die Optimierung unserer Website für Sie als Nutzer des Internetangebotes. Das Programm kann unsere Website in ein „responsives“ Design umwandeln; d.h. es verändert die gestalterische Ansicht der Website so, dass sie für das jeweilige Endgerät optimiert angezeigt und genutzt werden kann. Dies betrifft insbesondere die Anordnung und Darstellung einzelner Elemente, wie die Seitennavigation, Seitenspalten und Texte, aber auch die Nutzung unterschiedlicher Eingabemethoden von Maus (klicken, überfahren) oder Touchscreen (tippen, wischen). Besonders nützlich ist dieses Plug-In beim Besuch unserer Website über ein Smartphone oder ein Tablet Computer.
    Um diese Funktion nutzen zu können, setzt das Plug-In Cookies. Mithilfe dieser Cookies erkennt das Plug-In, welches Gerät sie nutzen, das Betriebssystem als auch den verwendeten Browser. Nur so gewährleistet diese Funktion eine schnelle und unkomplizierte Navigation durch die Internetseiten. In den Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie die Verwendung dieser Cookies verweigern. Dies führt dann dazu, dass die Darstellung und Bedienbarkeit unserer Website bei der Verwendung von Smartphones nicht mehr benutzerfreundlich ist.

Kontaktaufnahme
Hinweis: Die Lebensgemeinschaft Jugend e.V. nutzt die Büroräume im Hause der Jugendwohngemeinschaft Spitze. Bei einer Kontaktaufnahme zur Lebensgemeinschaft Jugend e.V. (per E-Mail, Telefon, Post) treten Sie mit den Geschäftsräumen der Jugendwohngemeinschaft Spitze in Kontakt. Daher erfolgt die Datenübermittlung automatisch an die Jugendwohngemeinschaft Spitze.
Zur vertraulichen Kontaktaufnahme mit dem Träger, der Lebensgemeinschaft Jugend e.V., verwenden Sie den Postweg oder senden Sie eine E-Mail direkt an den Vorstand – hierfür klicken Sie im Impressum auf den Namen eines Vorstandsmitgliedes.

Kontakt per E-Mail
1. Alle von Ihnen eingegebenen Daten Ihrer E-Mail werden ohne Umwege und unter Ausschluss Dritter an die Jugendwohngemeinschaft Spitze gesendet. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung dafür, dass E-Mails unwissentlich abgefangen bzw. umgeleitet werden können. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder öffentlich publiziert. Sie sind selbst für die Richtigkeit der Angaben verantwortlich und stimmen der Datenübermittlung an die Jugendwohngemeinschaft Spitze zu, sobald Sie Ihre E-Mail absenden.
2. Unser E-Mail-Server wird verwaltet von unserem Webhosting-Anbieter,
der Strato AG. Strato erhält keinen Zugriff auf die Inhalte der E-Mails.
3. Wir weisen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit darauf hin, keine vertraulichen Informationen (wie Passwörter oder derartige Anmeldedaten, Versicherungsnummern, Kontonummern und sonstiges) per E-Mail zu versenden. Die Zuwiderhandlung dieses Hinweises liegt in Ihrer eigenen, persönlichen Verantwortung.
4. Ihre angegebenen/übermittelten Daten bleiben bei uns zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von nötigen Rückfragen gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung werden keine Daten weitergegeben.

Datei-Downloads
Auf der Webseite „Downloads“ stellen wir Ihnen einige Dokumente zum Download, zur Einspeicherung und zum Druck frei zur Verfügung. Sie erhalten Zugriff auf diese Dokumente, ohne sich anmelden oder Daten angeben zu müssen. Der Zugriff wird jedoch im Rahmen der statistischen Auswertung unseres Webhosting-Anbieters dokumentiert. Nähere Informationen darüber, welche Daten dafür erhoben werden, können Sie in dieser Datenschutzerklärung unter dem Begriff „Cookies“ nachlesen.

Verantwortung für Links
Auf der Website befinden sich externe Links zu Internetseiten von Dritten. Externe Links erkennen Sie an dem ’nach oben rechts zeigenden Pfeil‘ am Ende des Links bzw. des Linktextes.
Die jeweilige externe Website wurde auf Vereinbarkeit mit deutschem Recht zum Zeitpunkt der Verlinkung überprüft, es wurden keine Verstöße gegen geltendes Recht festgestellt. Eine regelmäßige Überprüfung der Inhalte auf den verlinkten Websites können wir ausdrücklich nicht gewährleisten, als Anbieter sind wir nicht für die Internetseiten Dritter und deren Inhalte verantwortlich. Sobald wir positive Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf verlinkten Websites erhalten, werden wir diese Links unverzüglich aus unserer Website entfernen.

Datenschutzhinweis zu Google Maps
Auf unserer Website verwenden wir den Kartendienst „Google Maps“ von Google, Dienstanbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 (Kalifornien), USA. Durch die Nutzung dieser Website, insbesondere des eingebetteten Kartendienstes, erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps:
https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html
Die allgemeine Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Google LLC finden Sie unter folgendem Link:
https://policies.google.com/?hl=de

Datenschutzhinweis zu Facebook
Wir betreiben einen Auftritt unserer Einrichtung im sozialen Netzwerk „Facebook“, Anbieter Facebook Inc., Menlo Park, Kalifornien, USA.
Sofern Sie mit ihrem Internetbrowser auf Facebook eingeloggt sind oder die Facebook-App auf Ihrem Smartphone verwenden, stellt Facebook automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Browser bzw. Endgerät und dem Facebook-Server her.
Durch diese Verbindung wird Facebook ermöglicht, Ihr Nutzerverhalten nachzuvollziehen und kann Ihnen dadurch personalisierte Werbung anzeigen.
Sie können dieses Verhalten in Ihren Facebook-Einstellungen als auch in Ihren Browser-Einstellungen entsprechend Ihren wünschen regulieren.
Wir als Anbieter erhalten keine Kenntnis vom Umfang und Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook.
Weitere Informationen können Sie der Datenrichtlinie von Facebook entnehmen: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

Datenschutzhinweis zu Amazon(Smile)
Auf unserer Website werben wir für eine Dienstleistung von AmazonSmile, betrieben von Amazon Europe Core S.à r.l., 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg; Hauptsitz: Amazon.com Inc., 1200 12th Avenue South, Suite 1200, Seattle, WA 98144, USA. (AmazonSmile und das AmazonSmile Logo sind Marken von Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen.)
AmazonSmile ist ein Dienst, der Organisationen, die man zuvor in seinem AmazonSmile-Benutzerkonto festgelegt hat, einen Betrag von 0,5% der Einkaufssumme gutschreibt. Als Benutzer gibt es nur den Unterschied, dass man dabei den Link „smile.amazon.de“ aufrufen muss, anstatt der üblichen Domain-Adresse (www.amazon.de). Dort können Sie dann z.B. die Lebensgemeinschaft Jugend e.V. auswählen. Wir verlinken verschiedene Webseiten des Unternehmens auf unserer Website, über die Sie direkt einkaufen oder sich näher über das Programm informieren können. Grundsätzlich werden durch die bloße Verlinkung auf diese Websites keine personenbezogenen Daten an Amazon weitergeleitet. Wenn Sie auf einen der Links klicken, könnte das Unternehmen jedoch Ihren Besuch auf unsere Website zurückführen; weitere Informationen finden Sie in dieser Datenschutzerklärung unter „Datenschutz und Datensicherung“ > „2. Server-Logfiles“. Weiterhin werden zwischen Amazon und uns keine Informationen über den Besuch der Website, den Einkauf bei AmazonSmile oder sonstiges ausgetauscht. Auf den Internetseiten von Amazon.com Inc. und deren Tochtergesellschaften gilt die folgende Datenschutzerklärung:
https://smile.amazon.de/gp/help/customer/display/ref=org_std_ft_prv?nodeId=3312401

Werbeanzeigen
Die Lebensgemeinschaft Jugend e.V. platziert auf den zur Verfügung gestellten Internetseiten keine eigenen Werbeanzeigen. Sollten Sie bei dem Besuch unserer Website dennoch (unter Umständen auch personalisierte) unerwünschte Werbung sehen, kontrollieren Sie die Einstellungen ihres Internetbrowsers oder AdBlockers.
Auf eventuell angezeigte Werbung erheben wir ausdrücklich keine Werbeeinnahmen.
Durch gegebenenfalls angezeigte Werbung werden unsererseits keine Daten erhoben.

Rechte der betroffenen Personen
1. Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verein, sofern die verarbeiteten Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verein hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

2. Recht auf Sperrung
Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkungen der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten verlangen:

  • wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden Daten für die Dauer bestreiten, die es dem Verein ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der Daten verlangen
  • der Verein die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  • wenn Sie Wiederspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Vereins gegenüber Ihren Gründen überwiegen.
    Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
    Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen durchgeführt, werden Sie von dem Verein unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

3. Recht auf Löschung
a) Löschungspflicht
Sie können von dem Verein verlangen, dass die Sie betreffenden Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verein ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • die Sie betreffenden Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • die Sie betreffenden Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • die Löschung der Sie betreffenden Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedsstaaten erforderlich, dem der Verein unterliegt.

b) Information an Dritte
Hat der Verein die Sie betreffenden Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von Ihnen die Löschung aller Links zu diesen Daten oder von Kopien dieser Daten verlangt haben.

c) Ausnahmen
Das Recht auf Löschung besteht nicht, sobald die Verarbeitung erforderlich ist

  • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verein unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verein übertragen wurde;
  • Aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gem. Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;
  • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

4. Recht auf Auskunft
Sie können von dem Verein eine Bestätigung darüber verlangen, ob Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.
Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verein über folgende Information Auskunft verlangen:

  • die Zwecke, zu denen die Daten verarbeitet werden;
  • die Kategorien von Daten, welche verarbeitet werden;
  • die Empfänger gegenüber denen die Sie betreffenden Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
  • die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verein oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  • alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
  • Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

5. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungen nicht berührt.

6. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Unbeschadet steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen die DSGVO oder das BDSG verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbefehls nach Art. 78 DSGVO.

Die Behörde für Datenschutz des Landes NRW:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Internet: https://www.ldi.nrw.de

Zu diesen Zwecken oder falls Sie weitere Fragen haben, verwenden Sie die o.g. Kontaktmöglichkeiten.

Die Datenschutzerklärung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.

Auf den Internetseiten der Jugendwohngemeinschaft Spitze sind alle Angaben ohne Gewähr!